Absolute Leseempfehlung! Das macht klar, warum Deutschland so im Arsch ist...

Andudu, Mittwoch, 27.09.2023, 09:34 (vor 298 Tagen) @ stocksorcerer3475 Views

...man möchte echt im Strahl kotzen!

Unfähige, ideologische oder opportunistische Juristen, faule unfähig besetzte Banken (die deutsche Bank sah sich doch mal als Elite, ist nicht mehr viel von übrig offenbar), bösartige Denunziationsnetzwerke und "Verfassungsschutz" (was für ein Hohn, dieser Name), Grüne und CSU (!) die diese Sache koordinieren und ordentlich ins Blumenbeet kacken, um ihre Ziele durchzusetzen und an der Macht zu bleiben (Parteien sind der größte Konstruktionsfehler "westlicher Demokratien", ihr eingepflanzter Todeskeim).

Kafkaesk! Es macht klar, warum alternative Medienmacher ins Ausland abhauen und warum sich viele Leute nicht getrauen, in die AfD einzutreten oder dort ein Amt zu übernehmen. Sich so wie Danisch zu wehren, schafft kein juristisch ungebildeter, berufstätiger Laie, ich hätte längst aufgesteckt!

Und über all dem: ein durchideologisierter, zwangsgebührenbezahlter Medienapparat, der all die Verfehlungen beklatscht, unterstützt oder herunterspielt bzw. mit Stillschweigen bedeckt (sich stattdessen auf Trumps Furze einen runterholt, diese debilen ÖRR-Deppen!), statt Aufklärung zu fördern.

Was mich besonders erschreckt: die zwei fähigsten Bundesländer: BaWü und Bayern stecken da mindestens hüfthoch mit drin. Dass das linke berliner Shithole sich an Stasizeiten orientiert, ist man ja gewohnt, aber das geht zu weit!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung