Das System Schengen und Flüchtlinge wurde in Friedenszeiten erdacht ...

Mirko2, Dienstag, 26.09.2023, 09:37 (vor 243 Tagen) @ stocksorcerer2367 Views
bearbeitet von Mirko2, Dienstag, 26.09.2023, 10:19

Ich vergleiche das immer, man sperrt eine Hauptstraße (Baumaßnahmen) und leitet den Verkehr auf Nebenstraßen um, dann wundern man sich, warum es zu einem Stau kommt. Weil man nämlich es verpasst hat, die Nebenstraßen anzupassen (Vorfahrtänderung u.a.), damit der Verkehr besser abfließt.


Deutschland verhält sich genauso, es passt sich nicht an, da werden Stuhlkreise gebildet und alles ausdiskutiert, dabei steht der Hinterhof in voller Ausdehnung in Flammen. Das Problem ist, keiner will die Verantwortung übernehmen, weil es im Falle den Job kostet, denn man hat ja sich alles gerade so schön aufgebaut.

Solange die Exekutive der Judikative den Weg vorgibt, wird sich in Deutschland wenig bis überhaupt nichts (positiv) ändern (fehlende Gewaltenteilung).

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung