Ohhh glaubst du wirklich, dass ich jetzt eine Quellenrecherche zum Thema Pädophilie mache? Eigentlich solltet ihr die Presseberichte selbst gelesen haben... vlt. seid ihr ja zu jung...

Olivia, Montag, 25.09.2023, 19:21 (vor 242 Tagen) @ FOX-NEWS1940 Views

Lies dir meine Erwiderung an NST durch. Pädophilie ist ein weltweites Phänomen. Derzeit das erfolgreichste Produkt krimineller Netzwerke.

Thailand war viele Jahre international bekannt für preiswerte, tolle Prostitution.
Der Bereich der Kinderprostitution in Thailand erregte hier sämtliche Gemüter. Vor allen Dingen, da Männer aus den westlichen Staaten dorthin reisten und ihren Neigungen nachgingen. Zunächst konnte man sie dafür hier in Deutschland nicht verurteilen. Daher wurden die Gesetze geändert, sodass man auch Männer verurteilen konnte, die in Thailand der Kinderprostitution nachgingen. Das ging alles lange durch die Presse....

Die kamen natürlich nicht nur aus Deutschland sondern aus allen möglichen westlichen Staaten. Welche Staaten allerdings die Gesetze so geändert haben, dass sie diese Männer auch verurteilen konnten, das ist mir unbekannt. In Deutschland gab es jedenfalls einen Aufschrei der Empörung, als darüber berichtet wurde. Das ging aber eine ganze Zeit lang, bevor es zum Aufschrei kam.

Vlt. erinnert sich auch noch der eine oder andere daran, dass man asiatische Frauen per Katalog kaufen konnte.

Neee.... bitte nicht hier nach Links fragen. Das ist geschichteliche Realität, an der sich auch Kabarettisten abarbeiteten.... Polt... Mai Li...

Dass nach dem Zusammenbruch des Ostblocks auch dort ein immenser Druck vorhanden war, sodass sich Frauen der Prostitution zuwandten/mussten, das dürfte euch doch auch bekannt sein, oder? Die werden doch teilweise immer noch in die Prostitution hier in Deutschland "verkauft". Seinerzeit "stolperte" ein bekannter jüdischer Moderator über seine "Schäferstündchen" bei Zwangsprostituierten aus dem Ostblock. Alles vergessen?`Oder nie gehört?

Ich hoffe, dass dieses Thema mehr Öffentlichkeit bekommt, denn nur wenn es öffentlich ist, kann man gegensteuern.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung