Wenn Thailand das jetzt strafrechtlich verfolgt, dann Gratulation! Hier wurde deshalb Gesetze geändert, damit man Männer, dort dort ihren pädophilen Neigungen

Olivia, Montag, 25.09.2023, 19:04 (vor 271 Tagen) @ NST2067 Views

nachgingen, auch in Deutschland bestrafen konnte. Das wird auch gemacht. Es war also offenbar nötig, denn sonst wären diese Gesetze hier nicht gemacht worden.

Ich gehe davon aus, dass das auch dir bekannt sein dürfte. Im übrigen gab es eine ganze Reihe von Dokumentationen darüber. Es wurde u.a. auch darüber berichtet, wie einige Hilfsorganisationen Auffang-Zentren für solche Kinder errichteten und versuchten, sie wieder gesunden zu lassen. Und ja, das waren seinerzeit westliche Hilfsorganisationen.

Mit Dutroux hast du Recht. Es gibt weltweite, mächtige, pädophile Netzwerke. Die sind international aufgestellt und ich glaube nicht, dass Thailand sich da heraushalten kann und seit neuestem die alleinige Insel der Seligen ist.

Pädophilie ist auch in Deutschland nicht erlaubt und wird bestraft. Es werden auch immer wieder "Nester" ausgehoben, aber das ist nur die Spitze des Eisberges. Praktiziert wird es im Untergrund offenbar auch hier.

In Frankreich ist es nicht gelungen, entsprechende Kinderschutzgesetze zu etablieren und eine Altersgrenze gesetzlich festzulegen. Dort gilt immer noch der Leitsatz: Wenn es einvernehmlich ist, dann ist es "okay"... auch mit Kindern. Bedauerlicherweise. Und offenbar müssen alle still halten, denn die Medien berichten nicht darüber.

Es dürfte dir aber bekannt sein, dass Thailand ganz besonders für "tolle, preiswerte Prostitution" einen internationalen Namen hatte. Das betraf im wesentlichen Frauen, aber wie gesagt, es war auch ein Reiseland für pädophile Männer. Sonst hätte man hier die Gesetze nicht geändert um diese "reisenden Männer" verurteilen zu können.

Ansonsten.... rege dich ab. Pädophile und Kinderhandel sind ein internationales Problem. Der Jahresumsatz auf diesem Gebiet soll bereits den Umsatz mit Drogen übersteigen. Daran sieht man, wie mächtig diese Strukturen sind. Und selbstverständlich wird auch mit asiatischen Kindern gehandelt oder glaubst du, die wären nicht betroffen? So naiv kannst du doch nicht sein. Gesetze hin oder her.... das ist ja das Problem.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung