Was ist denn da so schwer zu verstehen?

Rheingold2, Sonntag, 24.09.2023, 11:52 (vor 242 Tagen) @ Olivia1365 Views

Wenn Du mit Euro oder Rheingold in ein Ladengeschäft gehst, das Euro und Rheingold akzeptiert, dann siehst Du doch, wie der Verkäufer seine Euro und Rheingold deckt. Mit dem Angebot, das in den Regalen und Vitrinen mit Preisschildchen ausgestellt sind.

Und wie "rufst Du dann die Waren ab"?

Ganz einfach, Du kaufst ein, nimmst also eine Vase aus dem Regal gehst zur Kasse, legst 30 Euro oder 60 Rheingold hin, womit Du die Vase bezahlt hast und gehst wieder.

Das ist doch nicht so schwer zu verstehen. :-)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung