Es sind die Amerikaner, die den Krieg am Laufen halten.

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 20.09.2023, 10:48 (vor 267 Tagen) @ Mirko23852 Views

Ich sehe sehr wenig Unterstützung der restlichen NATO-Staaten für diesen Krieg. Niemand will ihn wirklich, niemand kann ihn bezahlen, niemand hat davon handfeste Vorteile. Frankreich würde lieber heute als morgen Friedensverhandlungen einleiten. Leider haben sie bei den Russen, ebenso wie wir Deutschen, mit dem Minsk-Betrug jedes Vertrauen verspielt.

Wenn die Abrams-Panzer nicht kommen, wird Scholz auch keine neuen Leoparden nachschieben, egal was Annalena dazu meint. Das könnte zur Zerreissprobe für die Ampel werden: umso besser für uns alle.

Gruß,
Naclador

PS: Niemand bis auf Polen. Dort scheint man sich noch Hoffnungen auf territoriale Zugewinne zu machen. Aber Polen allein wird die NATO nicht zum Weitermachen treiben können.

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung