Wo hast Du ein Problem?

Rheingold2, Mittwoch, 20.09.2023, 04:13 (vor 250 Tagen) @ Olivia2671 Views

Du erzählst von einem Metzger, der den lieben langen Tag Wurst herstellt und 18 Stunden in seinem eigenen Laden steht. Warum tut ein Metzger das? Weil er die Wurst verkaufen will und dabei steht er auch noch unter Zeitdruck. Die wird nämlich irgendwann schlecht.

Welcher Metzger soll das denn sein, der hinter dem Ladentisch stehen soll, nur um seine Kunden wegzuschicken, obwohl sie ihn bezahlen? Wenn er zu blöd ist, um für seine Ware Geld anzunehmen, ok, es gibt dann andere Metzger, die gerne verkaufen und gerne Geld verdienen. Soll er doch wegen Blödheit zusperren. :-)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung