Zwei Fakten über Alice, die beim "Stammtisch" in der Kneipe um die Ecke auf Unverständnis stossen.

ebbes, Dienstag, 19.09.2023, 18:33 (vor 247 Tagen) @ D-Marker4500 Views

Das Erste finde ich nicht schlimm.
Privatleben ist jedem seine eigene Sache. Deshalb werdet ihr auch keine Angriffe der Grünen über ihre
Einstellungen zur Mann-Frau Ehe erleben.

Beim Zweiten bin ich schon kritischer.
Allerdings, wenn man dann Weidels Begründung liest, dann kommt schon Verständnis dafür auf.

Konkret:

Sie ist lesbisch und lebt mit einer Schwarzen zusammen und sie haben Kinder.

Sie lebt (inoffiziell) meistens in der Schweiz.
Aber ihre Begründung ist, ihre Kinder werden als Brut einer Nazischlampe in der Schule bezeichnet.
Das will sie ihren Kindern nicht antun.

Ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung