Schalte einen Gang runter. Das ist ein prinzipieller Ansatz von mir. Der geht auch gegen Frauen, wenn die sich so benehmen. Manche Frauen imitieren das Verhalten.

Olivia, Dienstag, 19.09.2023, 16:51 (vor 270 Tagen) @ mabraton1437 Views

Till Schweiger ist mir egal. Schweinereien wie Weinstein und Epstein.... oder alle möglichen anderen "Steinchen" wird er nicht gemacht haben. Insofern dürfte das Jammern auf relativ hohem Niveau sein.

Ich habe aber miterlebt, wie sich das Verhalten meiner Tochter geändert hat - im Hotelumfeld - wo teilweise auch ein grauenhafter Ton vorherrscht (besonders in den Küchen). Die fing dann plötzlich an, den Ton auch zu Hause zu benutzen. Das gab einigen Ärger hier. Danach hatte sie einen Freund, der aus einem Militärhaushalt kam. Mit ähnlichen Angewohnheiten. Ach das Verhalten hat sie sich abgeschaut und versuchte, das hier bei mir unterzubringen. Das wurde von mir ebenfalls "abgestellt". Solches Verhalten in meiner Gegenwart dulde ich nicht.

Ich persönlich hätte das auch bei Weinstein, Epstein und Schweiger nicht geduldet und die Konsequenzen in Kauf genommen. Die Damen sind in der Regel alle nicht bereit, Konsequenzen in Kauf zu nehmen. Daher sagen sie nichts. Viele sind auch abhängig.

Daher: Machtverhältnisse nicht mißbrauchen. Das gilt sowohl für Männer als auch für Frauen.

Till Schweiger und seine Flüchtlingsbauten - und auch seine Filme - interessieren mich nicht die Bohne. Ich weiß aber, dass es für viele Leute schwierig ist, einen solchen sozialen Aufstieg zu verkraften und dazu dann noch Leistungsstress.... dann können die oft ihr Verhalten überhaupt nicht mehr kontrollieren und lassen alle ihre Launen an anderen aus.

Wenn dir so etwas gefällt.... nur zu.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung