Ja, so läuft es ungefährt ..... am Anfang - und das Ende sieht dann so aus .....

NST, Südthailand, Dienstag, 19.09.2023, 03:26 (vor 251 Tagen) @ FOX-NEWS3146 Views
bearbeitet von NST, Dienstag, 19.09.2023, 03:35


Das ist übrigens das Merkmal aller Boomstaaten, daß jeder irgendwie loslegt und viele Vorschriften nicht existieren oder ignoriert werden. So entsteht ein riesiger informeller Sektor, der große Teile der Bevölkerung in Lohn und Brot hält.

.... wir befinden uns am Ende des Booms in Deutschland - in den Köpfen dreht sich alles nur noch um Bürgergeld und Sozialtransfers etc. pp. Ja, das trifft auch auch mich zu, das einzige was mich an D noch interessiert - sind die offen Rentenzahlungen, die mir vertraglich versprochen wurden .... und ich zwangsweise einzahlen musste ...

Beim Nachwuchs ist folgende Entwicklung der neue Standard:

Mathe-Alptraum: 93% scheitern! DU auch?

Die hatten offenbar alle schon das Abi in der Tasche und wollten ein naturwissenschaftliches Studienfach ergreifen.

Ob das wie im Video beschrieben den Tatsachen entspricht, kann ich nicht beurteilen. Aber immer mehr ähnliche Berichte tauchen auf. Die ganzen Diskussion im obigen Faden, sind in dem Moment komplett sinnlos, wenn das den Tatsachen entspricht.

Was für die Richtigkeit spricht ist - die aktuelle Regierung. Kompetenzlosigkeit auf jedem Posten - wie wäre das anders zu erklären?

Im ganzen westlichen Sektor - überall dort, wo die Demokratie das herrschende System ist, kann man den aktuellen Bildungsverfall beobachten, das alles kann kein Zufall mehr sein.

Wenn ich hier allein die Diskussionen um das Bewirtschaften von 1 ha Land lese, dann wundert mich gar nichts mehr. Die Naivität ist konkurrenzlos, ich bin inzwischen KautschukBauer - und hab ein wenig Einblick. Dazu lebe ich in einer Region, die ganzjährig damit gesegnet ist - dass man pflanzen und ernten kann.

Ich kann mich nur noch wundern ...... bin mal gespannt, wie lange mir meine versprochene Rente gezahlt werden kann .... - dann müsst ihr aber noch einen Zacken zulegen - auf eurem Hektar - oder gilt das dann alles nicht mehr?
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung