Wohnungsämter in der DDR

Hans, Samstag, 16.09.2023, 13:29 (vor 309 Tagen) @ Mirko22286 Views

Hallo Mirko2,
allein das zuständige Wohnungsamt war befugt, Wohnungen in privaten Mietshäusern zuzuweisen. Der Eigentümer hatte dann mit den Bürgern einen Mietvertrag abzuschließen, die eine solche staatliche Zuweisung vorzeigen konnten.
Grüße


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung