Was werden die Menschen machen?

Manuel H., Donnerstag, 14.09.2023, 11:28 (vor 275 Tagen) @ Otto Lidenbrock2686 Views

Die Älteren werden sich für den Zivilschutz engagieren, die Jüngeren den Einberufungsbefehlen folgen.

Dissidente Informationen sind ja jetzt schon verboten, werden eh als "russische Propaganda", "Nazi", "fake-news" und "Verschwörungsmythen" abgelehnt.

Meldestellen, bei denen man "staatszersetzende" Äußerungen der Nachbarn melden kann, sind zumindest in Berlin bereits eingerichtet, nennt sich "Berliner Register"

Übrigens ist das eine deutsche Spezialität mit dem "hinterher", dass dann alle sagen, wenn wir das nur gewußt hätten, dann hätten wir ja niemals mitgemacht. Grund dafür war lediglich: Man war Verlierer. Die Sieger hatten mit dem Krieg überhaupt kein Problem bis heute inklusive aller (!) Kriegsverbrechen von Hiroshima über Rheinwiesenlager und Napalm auf Frauen und Kinder in unseren Städten. Das wird beim jetzt begonnenen Welt-Krieg nicht anders sein.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung