Hast du nicht angeschaut und nicht gelesen? Hm? Es geht um die junge Generation, "deine" Kinder. DIE werden in der Schule/Kindergarten so indoktriniert.

Olivia, Mittwoch, 13.09.2023, 21:51 (vor 249 Tagen) @ FOX-NEWS1526 Views

Bei Erwachsenen ist das gleichgültig. Die können selbst entscheiden. Wenn aber kleine Kinder in der Schule bereits indoktriniert werden, dann ist das etwas völlig anderes. Es geht weiterhin darum, pädophiles Verhalten gesellschaftlich tragfähig zu machen. Ich weiß ja nicht, ob du Kinder hast oder ob deine Kinder bereits Kinder haben.... DIE werden betroffen sein!!!!

Es geht nicht um die derzeit ALTE Generation der ü 40-jährigen. Die greifen bei den ganz jungen Menschen an. Sie wollen bereits Babies sexuell stimmulieren und Schulkinder durch Erwachsene "stimulieren" lassen, damit die sich sexuell gut entwickeln.... Nachtigal????? Wer stimuliert die? Die Klassenlehrer dürfen dann ganz offiziell Spielstunden mit den Kleinen durchführen? Und die Kleinen lernen dann auch ganz nebenbei, dass es völlig natürlich ist, dass sie 1 x im Jahr ihr Geschlecht wechseln können. Nicht die Kleider, nein, die körperlichen Geschlechtsmerkmale.....

Pervers, perverser, satanistisch.....

Wer macht so etwas? Diese Gesetze sind offenbar auch bei uns in den Schubladen. Sind die alle pervers oder stehen die alle unter Druck? Ich begreife es nicht!

Die "Frau" ist nur ein Beispiel dafür, was dann NACH so einer Operation los ist. Die Schweden, die ganz "progressiv" (ist ja wohl ein Bauernvölkchen) ihre Kinder bereits seit Jahren mit Hormonspritzen beglückt haben sollen, haben das Ganze inzwischen wohl eingestellt. Warum? Die Kinder - speziell die Mädchen - bekamen massive Wirbelsäulenprobleme..... von anderen Dingen ganz zu schweigen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung