Die BuBa ist eine staatseigene Einrichtung/Behörde, sogar mit dem Rang eines unverzichtbaren Verfassungsorgans ..

Beo2, NRW Witten, Montag, 11.09.2023, 23:24 (vor 287 Tagen) @ paranoia3089 Views
bearbeitet von Beo2, Montag, 11.09.2023, 23:43

Ihr Personal sind Beamten und Staatsangestellten. Sie hat zahlreiche, durch den Gesetzgeber (Souverän) zu definierenden Aufgaben innerhalb der Staatsmacht zu erfüllen .. darunter die Schöpfung und sinnvolle in Umlaufbringung eines wertstabilen Zahlungsmittels, auch "gesetzliches Zahlungsmittel" genannt .. damit sowohl vom Staat als auch von privaten Teilnehmern gewirtschaftet werden kann.
Die Wertstabilität dieses Zahlungsmittels ist allerdings keine Selbstverständlichkeit, sondern muss "aktiv gepflegt" werden. Das nennt sich: Geldpolitik der ZB bzw. des Staates .. was ja dasselbe ist (wenn man es "richtig versteht").

Beo2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung