Wofür die Geschäftsbanken da sind

Rybezahl, Montag, 11.09.2023, 19:04 (vor 285 Tagen) @ Rheingold23574 Views
bearbeitet von Rybezahl, Montag, 11.09.2023, 19:11

Hallo!

Die Geschäftsbanken sind nämlich dafür da, damit das Geld "über die Märkte läuft".
WEIL Geschäftsbanken aktiv werden "läuft es über die Märkte".
Würden GBs nicht aktiv werden, dann würde auch nichts "über die Märkte laufen".

Meine Güte.

Und wenn du etwas anderes behaupten willst, dann hast du den Kapitalismus einfach nicht verstanden.

Dottore lesen hilft.

Gruß!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung