43% der Industrie (ab 500 Mitarbeiter) wandern ab!

Friedrich, Montag, 11.09.2023, 12:34 (vor 259 Tagen) @ Plancius5684 Views

Hallo Plancius,
sehr interessant was Du da schreibst. Das Freiberuflertum bekommt in der Tat als erstes mit, wenn in der Wirtschaft nix mehr geht, weil immer zuerst an den externen Kosten gespart wird (Auftragsvergabe), bevor es ans "Inventar geht".

Die Situation ist extrem! Outdoor Chiemgau (hier: https://www.youtube.com/watch?v=4QSGL0rrPTg) verlinkt eine aktuelle IHK-Umfrage, die ist schon grausam! Hier:
https://www.dihk.de/de/themen-und-positionen/wirtschaftspolitik/energie/energiewende-ba...

Unten auf der Seite kann man ein PDF mit der Studie öffnen, wer Lust hat, kann ja mal die Grafiken auf der Seite 6 ansehen, starke Nerven vorausgesetzt.

Der Käse ist gebissen. Wir werden in recht kurzer Zeit eine Verelendung erfahren, die viele nicht wahrhaben wollen.

Grüße - Friedrich


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung