Das gab es schon alles bevor man die DNA entdeckte ....

NST, Südthailand, Sonntag, 10.09.2023, 11:13 (vor 316 Tagen) @ stocksorcerer2412 Views
bearbeitet von NST, Sonntag, 10.09.2023, 11:26

Und das erklärt vielleicht auch die "leeren Gesichter" von denen ich gesprochen habe bei Leuten, die ich einfach nicht mehr erreichen kann.

.... damit geht es nur effizienter.

[image]

Überall gibt es hierfür Bildungseinrichtungen. Der Picks ist die einfachste Form des Trainings. Man kann das sehr gut so einrichten, dass die zu Dressierenden sich aus freien Stücken zur Dressur anmelden.

Die anderen 3 Methoden, sind aus dem vergangenen Jahrtausend. Vereinfacht gesagt - es fallen die Externen Trainer weg - ersetzt wird das durch das Eigene Denken - das man als solches wahrnimmt.

Nur wenige dürften das erkannt haben, weil der Feind plötzlich nicht mehr nur von aussen angreift. Es gibt immer noch Leute, die dagegen halten wollen mit Demonstrationen, Petitionen und sonstigen Methoden aus dem vorigen Jahrtausend. Alles inzwischen sinnlos.

Das alles fällt unter den Oberbegriff -Strukturlose Steuerung- und ich hab schon oft darauf verwiesen, sich damit einmal zu beschäftigen.
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung