Natürlich nicht, behauptet ja auch niemand

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Sonntag, 10.09.2023, 08:49 (vor 285 Tagen) @ Echo2391 Views

Von Hass kann selbstverständlich überhaupt keine Rede sein, ich bin lediglich anderer Meinung, mehr nicht. Ich habe Schwierigkeiten, nachzuvollziehen, warum jemand verschiedene Entwicklungen, die den Menschen deutliche Nachteile gebracht haben, als gut und richtig betrachtet und sich dabei auf die manipulativen Begründungen von Politik und Medien beruft.

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung