Kurzer Einwand ...

Mirko2, 404, Samstag, 09.09.2023, 11:23 (vor 285 Tagen) @ mawa991353 Views

Die 1. Symptome bei einer Tollwutinfektion (Rabies) können nach mehr als 12-Monate auftreten und wer denkt dann noch an "Tollwut"?

Tollwut (Rabies) ist eine Viruserkrankung, die meist durch den Biss von infizierten Säugetieren wie Hunden und Füchsen auf den Menschen übertragen wird.

Quelle: https://www.netdoktor.de/krankheiten/tollwut/
Das ist aber auch nur die halbe Wahrheit, das Virus wird auch über Tränenflüssigkeit übertragen und es muss nicht immer nur der Biss sein, auch eine Berührung (streicheln) reicht schon aus.

Wer kennt noch die Geschichte von der Organtranspiration, die sich mit Tollwut angesteckt haben (Berlin)? Problem war, dass man nicht wusste, woher der Virus stammte. Bei aktuellen 17 Virusstämme, die rund um der Welt auftreten, keine einfache Sache, das Zeugs heranzuschaffen.

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung