Sollten sich alle Verdachtsmomente bewahrheiten, dann wären noch ein paar mehr Personen fällig.

Dieter, Freitag, 08.09.2023, 11:10 (vor 280 Tagen) @ FredMeyer3529 Views

Hallo,
ansich habe ich Frau Faeser als extremistisch wahrgenommen, also extremistisch in dem Sinne, daß sie es mit den Rechten der Bürger nicht so sehr ernst nimmt, zudem auch noch auf einem Auge blind.

Ideologen sind gefährlich. Beim Reichelt wird die Analogie zur Stasi hergestellt. Die Geschichte Deutschlands kennt auch Beispiele, die nur wenig älter sind.

Sollte man die Dame jetzt Stasi-Faeser nennen ? Auch die Andeutung von Haldenwang ist spannend. Auch so einer, der eigentlich vom Verfassungsschutz beobachtet werden müßte, statt ihn zu leiten.
Unter Haldenwang hat der Verfassungsschutz die Aufgabe, die Regierenden vor der Verfassung zu schützen,
so mein Eindruck.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung