Steht sogar im Locus. In Sekunden gefunden. Weizmann-Institut - Gründung von mRNA-Exzellenzzentrum mit BionTech

Odysseus, Donnerstag, 07.09.2023, 11:35 (vor 255 Tagen) @ FredMeyer1238 Views
bearbeitet von Odysseus, Donnerstag, 07.09.2023, 11:38

https://www.focus.de/wissen/aus-stammzellen-ohne-eizelle-und-sperma-forschende-schaffen...
Weizmann-Institut:
https://de.wikipedia.org/wiki/Weizmann-Institut_f%C3%BCr_Wissenschaften

Erstaunlich, dass auf einem Qudratkilometer mit rund 2600 Forschern in Israel auf höchstem Niveau geforscht und so etwas entwickelt wird und dennoch das eigene Volk besonders hart und konsequent abgespritzt wurde.
War man dort zu beschäftigt, um mal SARS-COV-2 und die Spritzbrühen neutral zu untersuchen? Zumindest mal in jüngster Vergangenheit. Oder man wollte nicht....oder durfte nicht....??? Ich Dummerchen....
Kurze Recherche bringt heraus, dass man Teil des Problems und bei der Agenda auf dem Oberdeck positioniert ist und dabei weltweit operiert. Eine kleine Auswahl:

https://centers.weizmann.ac.il/host-microbe/research-topics/covid-19

https://www.chemanager-online.com/news/biontech-will-mit-weizmann-institute-science-isr...

https://weizmann.org.au/research/profiling-covid-19/

https://www.weizmann.ac.il/WeizmannCompass/sections/briefs/covid-vaccine-protects-moms-...

https://www.bayern.de/holetschek-setzt-auf-bayerisch-israelische-zusammenarbeit-bei-pan...

Wer mag, kann ja weiter buddeln. Mir reicht es zur Einordnung.


Gruß
Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung