Die Freien Wähler sind im Kern eine grüne Partei wie die CSU und wildern letztendlich im Revier der AfD

Plancius, Donnerstag, 07.09.2023, 09:22 (vor 288 Tagen) @ XERXES2599 Views

Die Freien Wähler sind Fleisch vom Fleische der CSU und tragen den ganzen rot-grün-schwarzen Irrsinn mit.

Die Wähler der Freien Wähler wagen noch nicht den Schritt zur AfD, denken aber, dass mit ihrer Wahlentscheidung zugunsten der FW der Systempartei CSU eins auswischen.

Die Medienkampagne gegen Aiwanger hat dessen Popularitätswerte als angeblichen "Systemrebell" stark ansteigen lassen und bewegt daher eher emotional geführte Wähler dazu, ihr Kreuz bei den FW zu machen und nicht bei der AfD.

Also den letztendlichen Schaden des Medienzirkus' um Aiwanger trägt die AfD.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung