Es geht doch nicht um Baebock - den Tanzbär ....

NST, Südthailand, Mittwoch, 06.09.2023, 11:48 (vor 282 Tagen) @ BerndBorchert2322 Views
bearbeitet von NST, Mittwoch, 06.09.2023, 11:58

So wird aus einem illegalen, aber an sich lapidaren, harmlosen Geschenk (Uni-Abschluss) eine Erpressbarkeit für die Unterstützung eines Massakers mit ca. 100.000 Toten bislang.

.... es geht immer darum, Leute wie dich - den Steuerzahler zu aktivieren. Ohne den Steuerzahler geht eben gar nichts.

Die Tanznummer mit dem Baerbock - das lenkt euch von eurem Tun ab. Das klappt immer.

Eigentlich müsste die Migranten hier in DE der AfD die Bude einrennen.

Wenn sie ihre Anwerbung verstehen würden - ja, vielleicht. Ein ähnliches Spiel hatten wir schon auf der Titanic - die Auswanderer in der 3. Klasse .... und die feiernden Gäste oben.

Jeder hatte seine Illusionen. Damals starben etwa 1500 und 700 Überlebende. Die klassischen Quote für solche Desaster.
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung