Das verbessert den Wirkungsgrad bei jeglicher Verbrennung, die bisher mit Luft stattfinden muss

heller, Montag, 04.09.2023, 14:56 (vor 258 Tagen) @ Kaladhor1435 Views

Es wäre sicher schade, den Sauerstoff einfach abzublasen. Bis man mit Elektrolyse den Sauerstoffgehalt der Atmosphäre messbar erhöhen würde, müsste die Menschheit vermutlich ihren Gesamt-Energieverbrauch vervielfachen (Summe aller Energieträger).

Vermutlich kann man Wasserstoff mit Sauerstoff hervorragend in Verbrennermotoren "verheizen" (getrennte Zuleitung zum Zylinder beachten [[zwinker]]).
Als Produkt entsteht Wasser, das das man sehr gut zur Herstellung von Wasserstoff verwendet werden könnte - braucht nur etwas Kühlung am Auspuff. Aber die Kühlung entsteht nach der Durchschnittslogik ja eh beim Fahren durch den Fahrtwind. [[top]]
Ich sehe schon das nächste Energiewendeprogramm, bei der Wasser, Wasserstoff und Sauerstoff im Kreislauf geführt werden mit Strom von einem Solarpanel auf dem Autodach [[hüpf]]

Alternativ könnte der Sauerstoff in die tieferen Schichten der Ostsee und andere halbtote Gewässer gepumpt werden. Frage ist allerdings, was wir dann mit dem ganzen Dorsch machen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung