Trennung von günstigen Energiequellen ist wie eine virtuelle Rheinlandbesetzung

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Sonntag, 03.09.2023, 22:12 (vor 269 Tagen) @ Hannes2124 Views

Hallo Hannes,

als ich Deine Erläuterungen zur Stahlproduktion las, musste ich unwillkürlich an die Rheinlandbesetzung denken. Dazu gehörte damals auch die Besetzung des Saarlands.

Heutzutage funktioniert das Ganze viel besser, ohne dass ein Soldat ausrücken müsste!

Vor dem Untergang des Imperiums müssen erst einmal die Verbündeten sterben, die sich freudig erregt selbst die Energiepulsadern aufschneiden, zum großen Jubel der Pattenser Quästorin - natürlich alles für einen guten Zweck!

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung