Danke für diesen Post und....

Olivia, Sonntag, 03.09.2023, 15:06 (vor 259 Tagen) @ paranoia2077 Views

Und sehr gut erklärt!

Das ist gut, dass du Nachhilfe in Physik gibst. Ich habe das vor sehr langer Zeit auch tun müssen. Bei meiner Tochter. Das ist aber bereits sehr lange her und ich mußte vorher alles wieder neu lernen, weil ich es vergessen hatte. In der Zwischenzeit lagen so viele andere Themen an, mit denen ich mich intensiv beschäftigen mußte. Theorie der Physik gehörte nicht dazu.

Da ich vieles selbst "anfassen" mußte, weil "Spezialisten" nicht kamen oder zu teuer waren, habe ich mich praktisch mit den Dingen beschäftigt. Sie mußten dann einfach funktionieren, angefangen von Computern bis hin zu einfachem Solar. Das taten sie auch.

Aber wenn man schreibt, dann sollte man die Dinge beim richtigen Namen nennen. Da hast du Recht. Insofern danke für deine Korrektur.

Ich werde weiter über meine "Experimente" schreiben und vermutlich bisweilen andere Fehler machen. Es wäre nett, wenn du das freundlich korrigierst. Derzeit habe ich keine Energie, mich theoretisch mit Physik zu beschäftigen, denn meine Dinge müssen einfach funktionieren und erfordern meine ganze Aufmerksamkeit. Also laufen die Dinge "ohne Sprache und ohne Formeln" ab. In meinem Leben habe ich sehr vielen, sehr unterschiedlichen Menschen vieles beigebracht. Die konnten das dann danach und das Problem war behoben. Meine Tochter hat durch diese Arbeit 3 Schulklassen überspringen können, 4 Sprachen (zusätzlich zu ihrer Muttersprache) gelernt und das Bayerische Abitur bestanden. Hätte ich sie ausgelacht, dann hätte sie nichts gelernt, sondern wäre ein Versager geworden.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung