Es sind 2 unterschiedliche Boxen. Die Größere gefriert bei -18C und die Kleinere kühlt bei 5C. Den Verbrauch der Kleinen messe ich gerade.

Olivia, Sonntag, 03.09.2023, 14:31 (vor 269 Tagen) @ FredMeyer1986 Views

Bei mir sind sowohl der Gefrierschrank als auch der Kühlschrank kaputt gegangen und ich bin froh, dass ich die Boxen zur Verfügung hatte.

Die kleinere Box wird als reine Kühlbox bei 5 C betrieben. Ich teile die 72.000 durch 365 und komme dann auf 197 Wh in 24 Stunden also auf 8,22 W pro Stunde. 72.000 Wh sind kein günstiger Verbrauch, ich gehe davon aus, dass er derzeit niedriger ist, weil ich nur die Kühlfunktion nutze. Die Maschine kann auch gefrieren.

Die andere Box ist größer und hat nur Gefriergut bei -18 C eingelagert. Daher die unterschiedlichen, gemessenen Werte. Ihr Verbrauch ist mit 105 kWh pro Jahr angegeben, allerdings in gemischter Nutzung. Bei reinem Gefrieren dürfte der Verbrauch bei ca. 230 kWh liegen, also sehr hoch.

Die neue Kombination ca. 150 L kommt frühestens im Oktober (kommt jetzt gerade auf den Markt). Sie soll 151 kWh pro Jahr verbrauchen. Wenn sie da ist, messe ich nach, wobei mir klar ist, dass die Umgebungsfaktoren Einfluss haben. Das ist Energieklasse D, also nicht die beste Energieklasse. Das ist derzeit wohl B.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung