Lernverweigerin Olivia

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Sonntag, 03.09.2023, 13:59 (vor 269 Tagen) @ Olivia2208 Views

Ich kann mir natürlich auch noch anschauen, wie hoch die Spannung gerade ist und wieviele Ampere dann fließen (zumindest bei den Solarpanelen). Natürlich kann ich mir bei den Kühl-Gefrierschränken auch noch anschauen, wieviel kWh Leistung gerade aktiv sind, denn das wechselt beständig, je nachdem ob der Generator aktiv ist oder nicht.

WAS bitte soll ich mit deinen Aussagen?

Ich bin Benutzer und benötige keinen Physikunterricht, sondern meine Verbrauchsdaten und die Leistungsfähigkeit der Geräte, die ich anschließe.... und eine Aussage darüber, wie sie arbeiten (Intervalle des Strombezugs).

Dann hör auf, die Mitforisten mit Deinem Elektromüll zu verunsichern!

Deine Lernresistenz wird Dir irgendwann das Genick brechen. Genauso wie die Satellitensteuerung, die Meilen mit km verwechselte.


Schau, bei einem Funkgerät kannst du mit 4 oder mit 5 oder mit 12 Watt senden (oder auch mehr). Da ist die Leistung vollkommen klar, sie korreliert u.a. mit der Reichweite.

Im Bereich der Elektrogeräte bekommst du angegeben, wie hoch die Leistung der Geräte ist. Bei Kühlgeräten oft zwischen 50 Wh und 100 Wh und du bekommst angegeben, welcher

Nein, die Einheit der Leistung ist das Watt ("W"), "50 Wh und 100 Wh" sind Energieangaben!

Im übrigen dürften meine Physik-Abiturnoten (in Bayern) vmtl. besser gewesen sein, als deine,

Vielen Dank für den "Deiner ist länger als meiner"-Vergleich!

auch wenn es bereits SEHR SEHR lange her ist. Ich habe nämlich IMMER das Prinzip verstanden und keine Formeln auswendig gelernt.

Deinen Beiträgen kann man immer wieder entnehmen, wie gut Du das Prinzip verstanden hast. [[ironie]]

Noten sind irrelevant, besonders heutzutage. Du beherrschst den Stoff nicht.
Du hast den Unterschied zwischen Arbeit und Leistung trotz mehrfacher Erklärungen von mir nicht verstanden und wiederholst permanent Deine Fehler.

Welchen Schluss muss man daraus ziehen?

Ich werde jetzt nicht mehr versuchen, Dir das zu erklären, sondern Dich einfach nur noch kurz und knapp ohne weitere Erklärungen beschimpfen.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung