Liest sich ja gauslich. Also Kaffe nur noch in Ausnahmesituationen. Morgen koche ich mir Ingwertee mit Pfefferminze und Honig :-)

Olivia, Samstag, 02.09.2023, 17:48 (vor 230 Tagen) @ Lannic1466 Views

Muss ich mal schauen.... habe gerade eine neue Packung Kaffe aufgemacht. Wegwerfen werde ich die natürlich nicht. :-)

Meine Güte, was darf man denn dann überhaupt noch? Jetzt habe ich bereits seit längerem den Alkohol nur auf "ganz selten" gesetzt (ich vertrage ihn auch nicht mehr). Jetzt dann auch noch der Kaffe als Seelentröster weg. Und Trinkschokolade geht ja wohl auch nicht...

Ingwertee mag ich ja noch und Salbeitee trinke ich, wenn es nötig ist. Aber die ganzen anderen Blümchentees, die sind mir doch sehr suspekt.

Was bitte, soll man denn dann trinken? Wasser mag ich auch langsam nicht mehr.

Am besten man hört auf zu essen und zu trinken. Irgend jemand hat ein Buch über "Lichtnahrung" geschrieben. Vlt. wäre das was?

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung