Ich meinte lediglich das „soziale Gerechtigkeit“ bzw. „Wohlstandsverteilung“ für internationale Vergleiche der Wirtschaftskraft ungeeignet sind. (mT)

Yellow++, Freitag, 01.09.2023, 15:02 (vor 269 Tagen) @ NST1985 Views

Die Gestaltung von „soziale Gerechtigkeit“ bzw. „Wohlstandsverteilung“ hängt von den gewachsenen Strukturen der beheimateten Bevölkerung und deren überlieferten Vorlieben ab. Ich habe das abwegige Beispiel mit Saudiarabien nicht gewählt, um es zu empfehlen, sondern zur Begriffsabgrenzung im Sinne des Betreffs dieses Beitrags.

Hochleistungsgesellschaften sind nicht in jeder Hinsicht im Vorteil. Zum Beispiel Südkorea: Fertilität von 0,82 Kindern pro Frau und weltweit die höchste Selbstmordrate. Der Stress von Hochleistungsgesellschaften liefert Gründe dafür, sich für ruhigere Gefilde zu entscheiden.

--
Mit Grüßen
Yellow++

Les Brigandes - Jeanne d'Arc (Ich fand ein Schwert)
Enchanter - Dragon Age Inquisition (Gingertail Cover)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung