strafrechtliche Ermittlungen

aliter, Freitag, 01.09.2023, 11:06 (vor 321 Tagen) @ Albrecht2138 Views

wer meint aus der moralisierenden Löwengrube Vorteile ziehen zu können, hat m. E. verloren und ich hatte auch das Gefühl, dass das Söder nur schaden kann. Warum nicht wie Lindemann und andere sofort die strafrechtliche Seite aufschlagen: "ich erwarte die staatsanwaltschaflichen Ermittlungen ab... bis dahin wird nicht kommentiert, (das können die "Zeilenhonorarknechte" machen). Elegant war m.e. die Lösung von Berlusconi, dem moralische Vorhaltungen gemacht wurden, aber es gab wohl gar keine strafrechtliche Relevanz. B. konterte, er werde eine wallfahrt zur Heiligen xyz machen. Die Kritiker waren sprachlos, dagegen konnte man nichts sagen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung