Erzbischof Viganò: Globalismus ist „satanische“ Vorbereitung auf den „Aufstieg des Antichristen“

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Donnerstag, 31.08.2023, 20:09 (vor 318 Tagen) @ Olivia2625 Views

Das folgt alles einem Plan

https://uncutnews.ch/erzbischof-vigano-globalismus-ist-satanische-vorbereitung-auf-den-...

Das Element, das meiner Meinung nach deutlich gemacht werden muss – damit die Anprangerung vollständig ist – ist die spekulative Beziehung zwischen dem Putsch des tiefen Staates im zivilen Bereich und dem ähnlichen Putsch der tiefen Kirche im kirchlichen Bereich

...

Der Globalismus ist sozusagen das Bühnenbild, das Drehbuch, das die Menschheit auf den politischen Aufstieg des Antichristen vorbereiten soll, dem die Herrscher der Welt – seine Diener – die nationalen Souveränitäten abtreten werden, damit er zu einer Art Welttyrann wird.

...

Scheidung, Abtreibung, Euthanasie, Homosexualismus und Pansexualismus, Geschlechtsumwandlung und Verstümmelung haben sich als wirksame Mittel erwiesen, um nicht nur den geoffenbarten Glauben, sondern auch die heiligsten Grundsätze des Naturrechts zu beseitigen.

...

Es ist kein Zufall, dass die demokratische Fiktion auf Mittel der gewaltsamen Unterdrückung von Volksdemonstrationen zurückgreift, die in einer freien Demokratie zu Barrikaden und internationalen Hinrichtungen führen müssten – ich denke dabei unter anderem an Macron, einen Schüler der Young Leaders for Tomorrow des Weltwirtschaftsforums von Klaus Schwab. Es reicht nicht aus, eine Diktatur „Demokratie“ zu nennen, damit sie wie von Zauberhand zu einer wird, vor allem, wenn die Zustimmung der Bürger zu denen, die ihren Geisteszustand und ihre Erwartungen interpretieren, eine Gefahr für das Überleben dieser subversiven Parasiten darstellt

...

Ich wiederhole: Wenn die Demokratie funktionieren würde, würde sie die Bürger nicht mit der Farce der Wahlen und der Illusion, im Parlament vertreten zu sein, spielen lassen. Wenn sie es zulassen, dann deshalb, weil die freimaurerische Oligarchie weiß, dass sie sie durch ihre überall platzierten Abgesandten kontrollieren kann. Andererseits wird der Antichrist nicht Präsident, sondern König sein; er wird seine Macht absolut, totalitär und diktatorisch ausüben. Und diejenigen, die an das Märchen von der Demokratie glauben, werden zu spät entdecken, dass sie getäuscht wurden.

...

Kurz gesagt, wir werden von einem hohen Kommando von Wucherern und Spekulanten regiert, von Bill Gates, der in Großfarmen am Vorabend des Nahrungsmittelnotstands oder in Impfstoffe kurz vor dem Ausbruch der Pandemie investiert, bis hin zu George Soros, der mit den Schwankungen von Währungen und Staatsanleihen spekuliert und zusammen mit Hunter Biden ein Biolabor in der Ukraine finanziert.

--
Grüße

[image]

---


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung