Grosz ist ein kluger Kopf, nicht weichgespült und beherrscht Strategie und Taktik

Lobo, Donnerstag, 31.08.2023, 16:22 (vor 266 Tagen) @ Olivia2212 Views

Und das, obwohl er ziemlich eindeutig keine Frau ist.
Wäre er eine, könnten Fragen nach seiner Intelligenz sogar gefährlich sein ...

Er muss auf den Putz hauen, denn die Presse wird seinen Erfolg unter den Teppich kehren (wollen).
Außerdem kann er so den eitlen Pfau in der Münchner Staatskanzlei vielleicht noch einmal zu einer Dummheit verleiten, die zum Bumerang wird.

Wer behauptet, dass Grosz dem Ministerpräsidenten-Darsteller ähnelt, beleidigt den Österreicher und demonstriert zumindest eigene peinliche Ahnungslosigkeit. Grosz und jeder normal tickende Mensch hätte nie zu Kindern gesagt: »Wenn du deine Maske nicht trägst, bist du am Tod deiner Oma schuld!«


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung