Warum will man Aiwanger und seine Freien Wähler wohl 5 Wochen vor der Bayern Wahl zerstören?

Durran, Donnerstag, 31.08.2023, 13:56 (vor 265 Tagen) @ Albrecht2951 Views

Für mich gibt es hier nur eine Vermutung.

Es könnte Wahlumfragen geben die eine Mehrheit für eine Koalition zwischen AfD und Freien Wählern
möglich macht. Ich halte es nicht für unmöglich, dass jede Partei für sich so zwischen 22 und 25 Prozent der Wähler für sich gewinnen kann.

Irgend etwas derartiges ist hier im Busch. Anders ist der Rufmord an Aiwanger nicht mehr zu erklären.
Die Freien Wähler stören offenscihtlich Söders Planungen an einer Schwarz Grünen Regierung.

Aber der eigentlich Skandal ist, wie ich finde, dass die Medien diese schmutzige Kampagne losgetreten haben. Im Wissen um eine Wählermanipulation.

Ob der Plan von Söders Hintermännern so aufgeht darf allerdings bezweifelt werden. Vielleicht erlebt die CSU in Bayern ihr Worst Case Szenario bei dieser kommmenden Wahl.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung