Die Drohnenangriffe wurden von Litauen aus gestartet

sensortimecom ⌂, Mittwoch, 30.08.2023, 11:46 (vor 268 Tagen) @ Mirko23310 Views
bearbeitet von sensortimecom, Mittwoch, 30.08.2023, 11:53

Also einem NATO-Staat. Das meldete zunächst n-tv, dann verschwand der Artikel. Aber auch www.exxpress.at berichtet davon, s. unter: "Nachtangriff mit 20 Kamikaze-Drohnen".

Das ist völlig klar, dass einige versuchen werden, die Nato mit rein zu ziehen. Ob das letzten Endes gelingen wird? Da bin ich neugierig.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung