Igor Chudov zu VAIDS bei Kindern / Rintrahradagast mit Fragen an die Realitätsverweigerer

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Dienstag, 29.08.2023, 21:13 (vor 295 Tagen) @ igelei3428 Views

Chudov zu VAIDS:

https://www.igor-chudov.com/p/pfizers-covid-vaccine-causes-vaids

Studie beweist: COVID-Impfstoff von Pfizer verursacht VAIDS bei Kindern
Geimpfte Kinder werden anfällig für bakterielle und Pilzinfektionen

Endlich gibt es eine wissenschaftliche Bestätigung dafür, dass die Impfung gegen COVID-19 eine deutliche Verringerung der Immunität gegen heterologe Krankheitserreger wie andere Viren, Bakterien und Pilze bewirkt. Diese verminderte Immunität gegenüber anderen Krankheitserregern (erworbenes Immundefizit) wird umgangssprachlich als VAIDS" bezeichnet. (VAIDS steht für Vaccine-Acquired Immune Deficiency Syndrome)

Die Studie mit dem Titel BNT162b2 COVID-19-Impfung bei Kindern verändert die Zytokinreaktionen auf heterologe Erreger und Toll-like-Rezeptor-Agonisten und untersuchte die Qualität der Immunreaktionen bei Kindern, die mit dem COVID-Impfstoff von Pfizer geimpft wurden

...

Leider wiesen die 29 COVID-geimpften Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren 28 Tage nach der zweiten Pfizer-Dosis deutlich verminderte Immunreaktionen auf. Viele spezifische Immunreaktionen verringerten sich um mehr als das Zehnfache:

Das passt wie Faust aufs Auge:John Paul sieht die nächste P(l)andemie als bakterielle oder Pilzinfektion.

Radagast stellt die rhetorische Frage an das Lager der Ralitätsverweigerer, wo denn nach deren Meinung auf einmal die ganzen Kaputten und Langzeitkranken herkommen:

https://www.rintrah.nl/a-tough-question-for-team-nothingburger/

P. S. Und er zeigt auf, dass manchen "Wissenschaftlern" das Leben anderer scheiß egal ist:

https://www.rintrah.nl/your-life-is-just-a-joke-to-them/

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung