Das indoktrinierte Gehirn - Dr. Michael Nehls

Rybezahl, Dienstag, 29.08.2023, 13:15 (vor 300 Tagen)4265 Views

Hallo!

Was Dr. Nehls hier erklärt, ist absolut erschreckend und man kann eigentlich nur hoffen, dass nichts davon Realität wird.

Kurz gesagt - sehr laienhaft ausgedrückt - blockiert das massenhaft verspritzte Zeug (sog. "Impfung") die Gedächtnisleistung, was dazu führt, dass nach und nach alte Erinnerungen durch neue Erinnerungen (permanente Krisen!) überschrieben werden, statt sozusagen auf die alten Erinnerungen "oben drauf" neue zu stapeln. Das läuft glücklicherweise ohne Schmerzen ab. Man bemerkt es eigentlich gar nicht.

Das hätte sich eine Kombination aus Orwell und Huxley nicht ausdenken können.

Wer sich das mal anhören möchte, hier entlang:
https://www.oval.media/das-indoktrinierte-gehirn/

Das Gespräch dauert eine volle Stunde (60 Minuten).

Gruß!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung