Ängste und Erkenntnisse

Dieter, Sonntag, 27.08.2023, 11:30 (vor 302 Tagen) @ NST2178 Views

Die angesprochene Dame sagte mir nichts, mußte erst nach ihr im Netz suchen.

Es ist schon richtig, Ängste kann man nur durch Erkenntnisse (egal ob richtige oder falsche Erkenntnisse) überwinden.

Das Problem besteht aber, wenn es keinen Erkenntnisgewinn gibt trotz intensiver Bemühungen und man handlungsfähig sein will. Eine Lähmung ist oftmals keine Lösung.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung