Mehrere Ursachen......

Olivia, Montag, 31.07.2023, 17:30 (vor 303 Tagen) @ KiS773 Views

Die Spritze wird auch dazu beitragen. Wieviel weiß man noch nicht genau. Aber wenn man liest, was für merkwürdige "Bergunfälle" es plötzlich gibt, dann kommt einem das schon sehr komisch vor. Da stürzen plötzlich gut trainierte und erfahrene Menschen auf leichten Strecken zu Tode.... mir geht dann nur durch den Kopf: Vmtl. waren sie geimpft. Das ist aber kein Nachweis, sondern eine Vermutung.

Wir haben aber inzwischen MASSENHAFT Menschen aus aller Herren Länder in der BRD. Und viele von denen werden Führerscheine haben und wenig (oder völlig andere) Fahrpraxis. Dazu kommen die Rüpelfahrer aller Nationen. Wenn du dir einmal vergegenwärtigst, was für Erlebnisse hier geschildert wurden in Bezug auf die Toiletten an den Raststätten, dann bekommst du doch schon einen Eindruck davon, was für eine Art von brutalem, primitivem und ungehobeltem Volk unterweg ist. Denen sind andere vollkommen gleichgültig. Genauso werden sie auch Auto fahren. So etwas, wie das, was von den Toiletten berichtet wurde, gab es vor etlichen Jahren einfach nicht. DAS ist ALLES NEU!

Die Kosten für die ungezügelte Immigration sind extrem hoch.... u.a. auch in dem Bereich "Unfälle". Dazu kommt, dass die deutsche "Urbevölkerung" extrem alt ist.

Es wäre also wichtig/interessant, zu untersuchen, aus welchem Bevölkerungsgruppen sich die Unfallverursacher zusammensetzen. Vorher ist es müßig, darüber zu spekulieren. Europa ist derzeit in einem absoluten Umbruch....

Zielsetzung der weltweiten Politik scheint das Erzeugen von chaotischen Zuständen zu sein....

Und nach den "illustren" Toilettenberichten kann man nur jedem Autofahrer empfehlen, sich eine eigene Not-Toilette mitzunehmen..... damit man nicht solche "öffentlichen Orte" aufsuchen muss.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung