Gefangen im westlichen Denken: Das Narrativ ist alles, Fakten sind nebensächlich.

Naclador, Göttingen, Freitag, 09.06.2023, 12:07 (vor 355 Tagen) @ BerndBorchert714 Views

Es mag sein, dass Israel hier ein neues Argument an die Hand bekommt, sich als potentielles Opfer eines iranischen Überfalls darzustellen. Aber das ist doch nicht das Wichtige an dieser Nachricht.

Das Wichtige ist, dass der Iran jetzt eine neue Realoption an die Hand bekommt: Nämlich die tatsächliche Option auf einen Angriff gegen israelische Ziele, gegen den Iron Dome machtlos ist. Das heißt, die Abschreckung, die vorher einseitig war (Israel Nuklearschlag, Iran nichts) ist jetzt gegenseitig (Isreal Nuklearschlag, Iran Hyperschallraketenangriff).

Gegenseitige Abschreckung kann eine sehr wirksame Friedensgarantie sein.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung