Fühle mich im ländlichen Alto Alentejo jedenfalls ganz gut - so als Alternative zu Ostwestfalen

Dieter, Donnerstag, 08.06.2023, 15:47 (vor 409 Tagen) @ Ankawor1672 Views

entsprechend Deiner Karte und Deinen Erfahrungen hier auf dem Land:

Bislang immer nur für ca. 5 Monate/Jahr aber mit der Möglichkeit auch ganzjährig hier zu leben, auch zur Not die Großfamilie hier schwierige Zeiten überwinden zu lassen (falls sie auch was tun für die Eigenversorgung).

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung