Auf welchen Tatbestand sollte ein Auswanderer achten in Bezug auf sein Zielland ....

NST, Südthailand, Donnerstag, 08.06.2023, 05:05 (vor 410 Tagen) @ Ankawor2617 Views
bearbeitet von NST, Donnerstag, 08.06.2023, 05:33

Alexander Raue ist weit weg, und hoffentlich passiert ihm dort nichts. Er fasst alle Meldung über Geheimdienstlecks und was so in den letzten Tagen rausgekommen ist über NS2 gut verständlich zusammen.

Mir war das bisher nicht so ganz klar, manch anderem vielleicht auch nicht. Er hat eine große Reichweite. Mal sehen, was in den nächsten Tagen daraus wird.


https://www.youtube.com/watch?v=TNE5pHrF9kM

..... als ich damals Thailand auswählte, wusste ich das allerdings auch noch nicht. Inzwischen hab ich das natürlich abgeklärt .... aber jetzt zu den Fakten.

Die BRD wurde am 23.Mai 1949 gegründet .... laut Sprachrohr Schäuble und der sollte das wissen, war diese Konstruktion zu keinem Zeitpunkt suverän.

Costa Ricas Verfassung am 7. Nov 1949 geschrieben .... so ein Zufall aber auch.

[image]

Dazu über 70% christlichen Glaubens .... das war sicher nicht der Glauben der Urbevölkerung.

Was ich über die Videos von Raue glaube erfahren zu haben, er hat dort keinen Grundbesitz - trotz Frau aus Costa Rica. Im Gegenzug hat er hier diverse Mietwohnungen vermietet, die er finanziert hat in der Niedrigzinsphase. Davon lebt er offenbar.

Jetzt ziehen dunkle Wolken auf, die kurzlaufenden Kredite müssen verlängert werden, zu den neuen Konditionen. Dazu die Grüne Khmer Politik der Energiewende .... also da dürfte riesige Probleme im Anmarsch sein. Selbst verkaufen könnte als Option ausfallen, das könnt ihr aber selbst besser beurteilen, ihr lebt vor Ort.

Ich hatte schon mal ein Video von ihm verlinkt, das muss kurz vor Jahreswechsel gewesen sein, dort kündigte er an Costa Rica zu verlassen und nach Thailand zu gehen, schauen ob es dort besser ist .....

Er ist immer noch in Costa Rica - offenbar, hat er realisiert, hier wird ihm es nicht besser ergehen als dort wo er ist.

Ohne die genauen Verhältnisse zu kennen, kann ich hier sagen, das dürfte wohl stimmen. Der Schutzschirm der USA nimmt ab, man darf sich davon nicht täuschen lassen, dass die neue gewählte Regierung eigentlich einem Farbenputsch entspricht ..... und anderes signalisiert wird.

Es gilt einfach folgendes: die anstehenden Umwälzungen werden wohl Spuren durch dieses aktuelle Jahrhundert ziehen und nur partiell in Form von heissen Konflikten ausgetragen. Diesmal dürfte es aber so sein, dass die früher sicheren Zonen - in der westlichen Hemisphäre dieses Mal sehr unsicher sein werden. Denn dort sind die Veränderungen am grössten. Das grundsätzliche Geschäftsmodell vor den Zeiten des Reset - mit Geld/Geschäften aus dem Heimatstaat unter Palmen zu leben, das funktioniert nicht mehr. Wahrscheinlich geht es mit den Renten/Pensionen noch am besten, dort dürfte aber der Faktor Inflation voll zuschlagen. Auch das transferieren von Vermögenswerten, ist nicht mehr so einfach wie früher - die Wahlheimat kennt die Kontostände. Wer mit Bitcoins sein erarbeitetes Vermögen transferieren will .... das ist so ähnlich wie im T-Shirt und ohne Helm mit 1xx km/h hier in TH sich im täglich Verkehr zu bewegen - auf einem Motorrad.

Die Thais machen sich da keinen Kopf .... nur wer bremst verliert. [[euklid]]

Ach so, was hat das alles mit Raues Aussagen zu tun, ich frage mich nur, hat er keine anderen Probleme .... und wenn ja, warum sind die nicht der Gegenstand von seinen Videos?
Innerhalb seiner Videos werden nur Aussagen interpretiert (niemals eine Originalquelle) .... für so etwas gibt es doch längst ChatGTP .... die kann das besser auch ohne erhoben Zeigefinger.
Gruss

PS: hab mal bei KI Monica nachgefragt - am Schluss musste sie relativeren .... [[top]]

[image]

Die KIs haben es längst begriffen - erst mal eine Behauptung aufstellen für die meisten Fälle genügt das .... [[zigarre]]

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung