Das muss man genauer anschauen ....

NST, Südthailand, Dienstag, 06.06.2023, 06:33 (vor 348 Tagen) @ ebbes1233 Views

Jochen Scholz (Oberstleutnant a.D.)

https://www.youtube.com/watch?v=zC5aosE1jHE

(Mein Gedächtnis funktioniert noch - Scholz stimmt)

..... dazu folgende Grafik:

[image]

Etwa 30% Bürger der USA und ca. 6% in D sind direkt im Sektor Waffenbau beschäftigt. Das dürften alles gut bezahlte Jobs sein.

Auch der Ex-Oberstleutnant Scholz gehört nicht zu den Geringverdienern. Bei ihm dauerte es eine lange Zeit um zu verstehen, was er tatsächlich tut. Die Leute an den Werkbänken sind so ausgebildet, dass sie gar nicht auf die Idee kommen zu hinterfragen, was sie tun.

Schon damals, das geht aus dem Video klar hervor, müssen Kriege auch Bürgerkrieg entsprechend vorbereitet werden. Noch wachsen keine Kriegswaffen auf Bäumen.

Spätestens seit Corolla sollte klar geworden sein, dass die Aktionen inzwischen in globalen Rahmen erfolgen. Der normale Bildungsbürger, der ist heute schon nicht mehr in der Lage zu unterscheiden, ob er sich in sozialen Netzenwerken mit KIs unterhält oder mit biologischen Einheiten - programmiert wurden beiden von den gleichen Kräften.

Das ist das Problem, ich habe dafür keine Lösung anzubieten, ausser programmiert euch selbst. [[euklid]] [[zigarre]]
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung