Scholz, wie fast alle anderen Politiker, sind doch nur Fähnchen im Wind

Joe68, Sonntag, 04.06.2023, 17:44 (vor 379 Tagen) @ Dieter3216 Views

Im März 2022 wollte Scholz der Ukraine gerade mal 5000 alte Stahlhelme, zur Verteidigung, zugestehen. Als Zeichen von Solidarität bla bla bla.
Jetzt kann er es kaum erwarten die deutsche Freiheit am Dnepr zu verteidigen, nachdem die BW , wie feige Diebe, sich heimlich aus der deutschen Verteidigungslinie am Hindukusch zurückziehen mussten.
Scholz wird auch, je nach Lage, übermorgen was ganz anderes vertreten als heute. Wer 19 Jahre den Wahlschafen von der Alternativlosigkeit eines militärischen Eingreifens in Afghanistan erzählt, dann über Nacht abhaut, die lokalen Hilfskräfte alleine zurücklässt, der ist doch unglaubwürdig wenn er , gemäß Amtseid, deutsche Interessen vertreten soll.

Er ist ein demokratischer Politiker, der sich seine Befehle in Washington abholt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung