Elliott-Wellen: Bitcoin - To the moon again?

Broesler, Samstag, 03.06.2023, 23:26 (vor 351 Tagen)4655 Views

[image]
Chartquelle: https://www.binance.com/en/trade/BTC_USDT?theme=dark&type=spot

Korrektur bis ~24000$, aktuell ~27k$, und dann wird's interessant. Die weiße Welle 1 könnte auch die C-Welle eines endenden Aufwärtskorrekturmusters sein, ich halte die bullishe Variante allerdings für deutlich harmonischer bezüglich der Proportionen. Bis vor Kurzem waren, Elliott-technisch gesehen, auch noch Kurse von ~7000-8000$ drin, aber wie gesagt, die Proportionen der Aufwärtsbewegung seit ~15k$ lassen die Aufwärtsvariante deutlich wahrscheinlicher erscheinen. Meines Erachtens könnte noch 2023 der nächste, über Jahre laufende, Krypto-Bullenmarkt starten. Es fehlt allerdings vorher noch n bissl was nach unten...schau mer ma.

Ahoi

--
* Let's Chart
* #PopcornLong
* "You can ignore reality, but you can't ignore the consequences of ignoring reality." Ayn Rand
* "The universe offers infinite potential to those who dare." David Kipping


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung