Weiß nicht. Aber, dass den Eskalateuren das böse Tun entgleitet, fürchte ich.

Hannes, Freitag, 02.06.2023, 23:54 (vor 416 Tagen) @ TurnAround2491 Views
bearbeitet von Hannes, Samstag, 03.06.2023, 00:02

Ahoi TA,

"Die Russen vergessen nichts." - das verstehe ich nicht ganz. Indiz für das Gegenteil wäre m. E: Putins Auftritt im Bundestag, Deutschland gegenüber.

Hallo Hannes,

die schwärenden Wunden an Russlands westlichen Grenzen werden ausgemerzt.

Das ist entschieden, sehe ich auch so, aber das ist nicht emotional bedingt, wie es das Nachtragend-Sein wäre ("Die Russen vergessen nichts."). Nein, das ist Ergebnis einer nüchternen Analyse. Das Gleichnis "Schach" passt eher, als "Die Russen vergessen nichts." Die Russen ziehen das Ding durch. Im Gegensatz zu Hitler waren die schon immer überzeugt, dass eine lange Defensive dem Feind mehr schadet, als Angriffe ohne Rücksicht auf Verluste. Glaube ich auch, Ausnahmen bestätigen die Regel ("Blitzkrieg" zB.). Die Russen haben viiiiel Hinterland. Die ticken anders als wir.

Die russische Armee wird sich nach Westen "fräsen", ganz langsam und zermürbend für den Gegner. Über Jahre. Keine scheinheiligen Verhandlungen, der Zug ist weg.

Es könnte Frieden geben, aber ich sehe den nicht, weil Tendenz klar eskalierend. Und das nicht von den Russen.

Ich sehe die die Hauptstossrichtung der russischen Armee über Odessa nach Transnistrien und weitergehend bis Serbien.

Glaube ich nicht. Dem Russen reichte es aus, am Ende die Ukraine als Bedrohung zu eliminieren und den Polen und das andere ultranationalistische Pack in Schockstarre zu versetzen, bis hin zu den Briten und Amis, damit für ein paar Jahrzehnte Ruhe ist, sage ich mal vereinfacht. Das kann dauern, muss es aber nicht.

Mein Thema habe ich mehrfach hier beschrieben: Die Gefahr ist, dass die Hexenmeister die Kontrolle verlieren über ihr böses Werk. Ob nun KI oder atomar oder wie auch immer weiß der Fuchs, wäre ja nicht das Erste Mal, dass die es nicht bringen ... Diesmal dann aber globales Desaster.

Gute Nacht

H.

Viele Grüsse
TurnAround


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung