Die Russen vergessen nichts.

TurnAround, Freitag, 02.06.2023, 20:27 (vor 412 Tagen) @ Hannes3377 Views

Hallo Hannes,

die schwärenden Wunden an Russlands westlichen Grenzen werden ausgemerzt.
Die russische Armee wird sich nach Westen "fräsen", ganz langsam und zermürbend für den Gegner. Über Jahre. Keine scheinheiligen Verhandlungen, der Zug ist weg.

Ich sehe die die Hauptstossrichtung der russischen Armee über Odessa nach Transnistrien und weitergehend bis Serbien.

Viele Grüsse
TurnAround

--
Erkenne die Umwelt, erkenne die Menschen, erkenne dich selbst.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung