Olivia, Du arbeitest konsequent an Deiner Unabhängigkeit - seit wann?

mabraton, Mittwoch, 31.05.2023, 16:03 (vor 354 Tagen) @ Olivia3111 Views
bearbeitet von mabraton, Mittwoch, 31.05.2023, 16:10

Hallo Olivia,

seit einiger Zeit gibst Du hier eine Menge praktisch umsetzbares Wissen rein um den Wegfall der staatlichen Infrastruktur wenigstens für ein paar Wochen meistern zu können.
Das ist sehr lobenswert!

Dabei fiel mir gerade "Amazing Polly" ein, die Du ja regelmäßig verfolgt hast.
Wie viel Einfluss hatte sie auf Deine Entscheidung sich auf den Fall X möglichst gut vorzubereiten?

Hier das aktuellste Video welches ich von ihr finden konnte.
Amazing Polly on Q

Hier das Video auf das sie sich bezieht,
Q - THE PLAN TO SAVE THE WORLD (FULL)

Ich stimme ihr zu, ob "Q" dazu gedacht ist um die Leute in die Irre zu führen ist nicht entscheidend. Wenn dadurch Leute zusammen kommen die klar haben was die Globalisten-Clique im Schilde führt und handeln ist das ein gutes Ergebnis.

beste Grüße
mabraton
PS: Das man sich in unserer Gesellschaft kaum komplett unabhängig machen kann ist klar.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung