Hört doch mal auf, den immer gleichen Fehler zu machen!

Kaladhor, Münsterland, Mittwoch, 31.05.2023, 12:24 (vor 358 Tagen) @ BerndBorchert1559 Views

Es gibt in Deutschland nur noch eine bürgerlich-konservative Partei, und das ist nicht die CDU! Auch die FDP kann man mittlerweile bedenkenlos aus diesem Lager streichen.
Die CDU ist in der Merkelzeit soweit nach links verschoben worden, dass viele frühere Wähler heute thematisch näher an der AfD stehen als früher. Auch ein Merz hat mehr Gemeinsamkeiten mit den Grünen als mit sonst wem.
Und die FDP sehe ich seit der verlorenen Bundestagzugehörigkeit 2013 nur noch als eine liberale Hülle, übernommen von links-grünen Kräften.

Aber auch die AfD ist nicht die Lösung der heutigen Probleme, denn letztlich hat uns dieses „konservative Programm“ 16 Jahre Merkel beschert!

Das gesamte System ist marode.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung