Und das selbst jetzt noch.

stocksorcerer, Mittwoch, 31.05.2023, 06:24 (vor 354 Tagen) @ Zweifler2364 Views

Es wird nichts aufgearbeitet. Der Vortrag von Prof. Dr. Christof Kuhbandner zur Übersterblichkeit, Totgeburten etc. müsste eigentlich in einer Sondersendung, Brennpunkt, was auch immer laufen, mit angeschlossener Diskussionsrunde, wenn wir Medien hätten, die die Bezeichnung verdienten. RKI und PEI müssten an den Pranger, wie auch die StIKo und all die Leute, die politisch Einfluss auf die Behörden und Medien genommen haben. Geschieht das? Nein!

Thematisch geframte Personen erreicht man fast gar nicht mehr mit Argumenten, weil die Ritter reflexartig ihre Schilde hochreißen. Die kannst du nur auf doof zum Selberdenken zwingen, indem du dich selber doof stellst und kopfschüttelnd wiederholst: "Was? Echt? Viermal geboostert und immer noch Covid? Dabei haben sie doch gesagt, dass man nicht krank wird und auch nicht ansteckend ist..."

Ich persönlich war in den Jahren einmal krank für zehn Tage, wie bei einer handelsüblichen Grippe und das wars. Habe nicht mal getestet, was es war, weil ich mich - wenn ich krank bin - automatisch abkapsle, wie man das mal gelernt hat. Als wir noch "normale" Zeiten hatten.

Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung